Fachstelle Flüchtlinge

Pfarreien, Kirchgemeinden und Solidaritäts-Netzwerke helfen geflüchteten Menschen Anschluss in der Schweiz zu finden. Unsere Fachstelle Flüchtlinge unterstützt Pfarreien dabei. 

Die Lebensumstände und Unterbringungssituation machen es Flüchtlingen nicht leicht, in unserer Gesellschaft anzukommen und sich zu integrieren. Sie kennen die Sprache nicht, Alltagsleben und Kultur sind ihnen fremd. Pfarreien, Kirchgemeinden und Solidaritäts-Netzwerke können geflüchteten Menschen Anschlussmöglichkeiten an das gesellschaftliche Leben eröffnen und ihnen vermitteln, dass sie hier in der Schweiz und in der Gemeinde am Ort willkommen sind und sich einbringen können.

Die Fachstelle Flüchtlinge unterstützt Pfarreien in folgenden Bereichen:

  • Entscheidungsfindung: Welches Angebot ist sinnvoll und umsetzbar?
  • Suche nach Freiwilligen und Ansprechpartnern
  • Gestaltung von Informationsanlässen
  • Hintergrundinformationen zu Asylverfahren und der Situation von geflüchteten Menschen in der Schweiz und im Kanton Zürich

Bildungsangebote

Freiwillige strömen den Kirchen nur so zu, viele davon hoch motiviert und top qualifiziert. Sie bringen Ideen, Engagement und Talente mit. Sie interessieren sich für das Asylverfahren oder wollen wissen, wer wo und wann arbeiten darf. Andere werden mit kulturellen Differenzen konfrontiert, verstehen gewisse Verhaltensweisen nicht oder sind unsicher, wie sie sich selber verhalten sollen. So besteht ein wachsender Bedarf an Weiterbildung für Freiwillige in der Migrationsarbeit.

Gemeinsam mit der reformierten Landeskirche bietet die Fachstelle Flüchtlinge den Pfarreien und Kirchgemeinden kostenlos entsprechende Weiterbildungsangebote an. Anfragen richten Sie bitte an die Fachstelle Flüchtlinge, Priska Alldis: p.alldis@caritas-zuerich.ch oder an die Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich. 

Engagement der katholischen Kirchen und Pfarreien im Kanton Zürich

Es tut sich viel in den Gemeinden. Einige Angebote wie Mittagstisch oder Café International bestehen seit Jahren, neue Angebote und Begegnungsmöglichkeiten sind in den vergangenen Monaten hinzugekommen. In verschiedenen Pfarreien sind weitere Aktivitäten in Planung.
Auf der Webseite www.willkommensnetz.ch finden Sie eine Übersicht der Angebote in den Pfarreien im Kanton Zürich.

Beitragsgesuch für Flüchtlingsprojekte

Pfarreien können für die Durchführung von Projekten mit Flüchtlingen um finanzielle Unterstützung aus dem Budgetkredit der katholischen Kirche Kanton Zürich ersuchen.

Kontakt

Priska Alldis, Fachstelle Flüchtlinge, hilft Ihnen gerne weiter:
044 366 68 09,