Freiwillige zur Unterstützung bei der Wohnungssuche

Möchten Sie sozial benachteiligte Personen bei der Wohnungssuche begleiten und sich für gerechtere Chancen auf dem Wohnungsmarkt einsetzen?

Für das Projekt WohnFit suchen wir Mentorinnen und Mentoren, die ihr Wissen und ihre Zeit zur Verfügung stellen. Sie erklären Personen, die in prekären Wohnsituationen leben, wie der Zürcher Wohnungsmarkt funktioniert und entwickeln gemeinsam passende Suchstrategien. Sie erarbeiten zusammen Bewerbungsunterlagen und geben Tipps für Wohnungsbesichtigungen und üben Telefonate. Sie unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und helfen mit Absagen umzugehen. Sie motivieren bis zum Erfolg durchzuhalten und Ziele mutig anzugehen. Sie geben ihr Wissen rund um das Thema Wohnungssuche weiter und stärken damit nachhaltig die Such- und Bewerbungskompetenz sozial benachteiligter Personen. Damit die Wohnung ein Zuhause ist – und nicht Grund zur Sorge.

Das Mentoring dauert maximal 6 Monate. Vorgesehen sind wöchentliche Treffen von 1-2 Stunden zwischen dem Wohnungssuchenden und der freiwilligen Mentorin/dem freiwilligen Mentor. Dabei werden Sie von Caritas Zürich unterstützt, auf ihre Aufgaben vorbereitet sowie zu regelmässigen Treffen und Weiterbildungen eingeladen.
 
Mehr Informationen zu WohnFit

Sie möchten sich für WohnFit als Mentor/in engagieren?
Gerne lernen wir Sie näher kennen. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Alexandra Zwicky, Leiterin WohnFit, 044 366 68 87,